Freitag, 15. März 2013

Warten auf Grün - Osterwiese-Cupcakes

Hallo Ihr Lieben,

heute schreibe ich meinen ersten Eintrag zu einem "Beauty is where you find it" von Luzia Pimpinella.
Das Thema ist "Warten auf grün".

Mensch... Vor ein paar Tagen hatte ich mich schon so über die Sonne und die warmen Temperaturen gefreut und dann ... Dann kamen der Schnee und die Eiseskälte zurück.
Also habe ich wieder meine warmen Pullis und meine dicken Winterstiefel ausgepackt und muss weiterhin warten ... warten auf den Frühling und das Grün ...



 Nun, dann holt man sich eben anders den Frühling und das Grün ins Haus.
Und da ja schon in 16 Tagen Ostersonntag ist, habe ich schonmal ein paar Osterwiesen-Cupcakes gebacken.


Sie bestehen aus einem luftig lockeren Teig und sind gekrönt mit einer frischgrünen Osterwiese aus Marzipan und kleinen Ostereiern, die zwischen den "Grashalmen" versteckt liegen. 


Hmm... Und wenn man sie isst, dann freut man sich noch mehr auf den Frühlingsanfang, die Osterferien und darauf, wenn die ersten Blümchen ihre Köpfchen aus der Erde strecken.


Leider sind die Ostereier bei mir kugelrund, da es im Supermarkt keine eiförmigen Eier gab, die so klein sind, dass viele davon in meine Wiese passen. Wisst Ihr, wo man welche bekommt? ☺


♥♥♥

Süße Grüße
Aurelia

Kommentare:

  1. och wie süß die aussehen!
    sieht aber auch nach ganz schön arbeit aus.

    schöne fotos.

    lg
    tonia

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aurelia,

    du kreierst soooooo wunderschöne, aufwändige Leckereien - einfach zum Dahinschmelzen!
    Besonders gut gefallen mir die Rosenkreationen und ich hoffe seeeeehr, dass ich vielleicht irgendwann einmal davon kosten darf?
    Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem Hobby, viele neue Ideen und supertolle Osterferien mit hoffentlich ganz viel Sonnenschein!
    Liebe Grüße
    Andrea



    AntwortenLöschen
  3. MMMhhh,lecker,die machen Lust auf Frühling!!Wo bleibt der nur?
    Liebste muffingrüße,
    Ulli

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Aurelia,
    das sind ja die coolsten Oster-Cupcakes, die ich bisher gesehen habe. Der Grünton passt optimal, und die farbigen "Eier" geben diesem "Osternest" das perfekte Aussehen! Ich stelle mir gerade vor, ich würde in diesen saftigen Cupcake hineinbeißen - hmmmhhh!!!! Ich bin schon ganz gespannt auf Deine Muttertags-(mit Rosen?), Vatertags-(mit Alkohol?) und Pfingst-Cupcakes!
    Ganz liebe Grüße
    W.

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Aurelia

    Du bist ja eine echte CupcakeKünstlerin!!! Am besten gefallen mir aber immer noch die Rosen. Die sind einfach ein Traum!
    Hach... wenn ich das doch nur auch könnte *seufz*.

    Ich wünsche dir weiterhin viel Freude und gutes Gelingen beim backen.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen
  6. Aahhhhh die Tülle finde ich auch so toll. Ich habe sie neulich irgendwo in einem Video gesehen:)
    Klasse!!
    LG Emma

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...