Donnerstag, 15. August 2013

Badetag

Hallo Ihr Lieben,

gestern hatten wir leider keinen wolkenlosen und windstillen Tag, sodass es zu kalt war, um sich einfach in die Sonne an den Strand zu legen ohne sich zu bewegen.
Solche Tage sind aber andererseits auch sehr schön um in den Wellen zu toben.
Wir hatten riesigen Spaß und sind durch die Wellen getaucht.
Hier habe ich - bzw. haben die Personen, die ein wenig wasserscheu waren ☺ - ein paar Momente eingefangen...





Es gibt allerdings auch windstille Tage, an denen das Meer so platt ist wie der Bodensee und keine einzige Welle vorhanden ist.


An solchen Tagen kann man dann schöne Fotos mit seinen Haaren machen.... ;)


Nach dem Baden in der kalten Nordsee mummeln wir uns in unsere Handtücher ein...


Bei uns gibt es geteilte Meinungen zum Baden im Meer.
Die einen (dazu gehöre auch ich) sind fest entschlossen, bei jedem Strandbesuch schwimmen zu gehen,
denn das gehört doch dazu!
Einige finden die 18-20°C der Nordsee zum Baden eindeutig zu kalt und die dritte Kategorie macht es ganz wind-, wetter- und wellen- bzw. temperaturabhängig.
Was haltet Ihr von einem herrlichen Erfrischungsbad an einem heißen Sommertag?


Apropos großes Nass, ich habe in den letzten drei Tagen an einem Windsurfkurs teilgenommen
und das hat riesigen Spaß gemacht.
Es war SEHR windig, sodass das Lernen bei der Windstärke etwas schwierig war.


Mit diesen Stimmungsbildern konnte ich wieder bei Luzia Pimpinella teilnehmen.
Falls Ihr noch mehr "nasse Bilder" sehen wollt, klickt einfach hier.

❤❤❤

Süße Grüße
Aurelia

Kommentare:

  1. Liebe Aurelia,
    ich platze vor Neid, immer noch Sylt und so schöne Strand- und Nordsee Bilder, das Bild mit den fliegenden Haaren ist besonders toll.
    Also unter 16 Grad geh ich nimmer ins Wasser, aber alles was drüber ist passt für mich.
    Im November war ich allerdings nicht im Wasser, das war dann auch mir zu kalt.
    Habt weiterhin viel Spaß, alles Liebe von Tatjana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana,
      vielen Dank!
      Ja, das stimmt. Im November würde ich mich auch nicht in die kalte Nordsee trauen.
      Hast Du schon vom Weihnachts- und Neujahrsbaden gehört? Immer am 25.12. und 1.1. findet in Wenningstedt am Strand ein großes Event statt, wenn sich viele Mutige bei Minusgraden ins Meer trauen...
      Liebste Grüße,
      Aurelia

      Löschen
  2. Oja, das fehlt mir hier ja eindeutig…Nordseewellen…es gibt nichts besseres…als Nordseewellen! Wunderbare Fotos!
    Kram,
    Maren

    AntwortenLöschen
  3. Sind das wundervolle Meer Bilder. Da bekommt man Lust, baden zu gehen!
    Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. Die Fotos sind toll, aber ich bin auch eher eine Frierhippe :-).

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön liebe Aurelia, bitte mehr Meerbilder, egal wie das Wetter ist. Hut ab, so ein Surfkurs ist doch bestimmt nicht so leicht, aber du schaffst das ganz bestimmt.
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  6. Hallöchen!
    Oohhh wenn ich deine schönen Bilder so sehe...
    ...vermisse ich unseren Urlaub doch sehr!
    Tolle Bilder vor allem das mit den Haaren!
    LG Victoria

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Aurelia,
    ich kann mich nur den Anderen anschließen: Super-Wellen-Fotos, coole Haar-Bilder und wie immer ein Text, den man gerne liest. Am imposantesten fand ich den Kontrast zwischen den Nordseefotos - mal tosende See - mal Bodenseefeeling.
    Weiterhin viel Spass, auch beim Surfen
    W.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen lieben Dank!
      Ja, ich finde es auch immer wieder erstaunlich, wie schön ruhig es hier teilweise ist, wenn am Vortag der Wind und die Wellen nur so getobt haben.
      Andererseits ist das ja die schöne Abwechslung hier auf der Insel.
      Dankeschön und ganz liebe Grüße,
      Aurelia

      Löschen
  8. Ouu, gegen so ein bisschen Nordseewasser hätte ich jetzt auch nichts, das wär 'ne gute Abkühlung! :D Und Windsurfen hört sich toll an, würd ich auch gerne mal machen :)

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Bilder! Ich kann das Meer rauschen hören und den Wind spühren. Gratuliere!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...