Donnerstag, 31. Oktober 2013

Typisch englisch ... Scones

Meine Lieben,

ich habe momentan eine englische Phase.
Nach meinem Shortbread musste ich unbedingt Scones backen.
Eine liebe Freundin hat für uns köstliches Fliederbeergelee selbst gekocht 
und dies schmeckt zu meinen Scones und ein bisschen Clotted Cream einfach himmlisch!


Scones sind eine Art kleine Brötchen, die traditionellerweise mit Clotted Cream und Erdbeermarmelade zu Cornish Cream Tea beim Five o'clock Tea gegessen werden.




Erstaunlich, dass aus solchen platten Kreisen sooo leckere fluffige Scones werden können...


Ich hatte Euch das Rezept hier schon einmal aufgeschrieben.
Hier noch einmal für Euch:

❤❤❤

Scones

250g Mehl
2 gehäufte TL Backpulver
2 Päckchen Vanillezucker
1/4 TL Salz
50g weiche Butter
150g Joghurt
etwas Milch

Die ersten sechs Zutaten mit dem Knethaken des Rührgerätes verkneten.
Eine Teigkugel formen und diese im Kühlschrank 10 Minuten ruhen lassen.
Die Arbeitsfläche bemehlen und den Teig mit dem Nudelholz ca. 1 cm dick ausrollen. Mit einer Form (ich habe ein umgedrehtes Glas genommen) Kreise von etwa 6 cm Durchmesser ausstechen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigkreise darauflegen. Diese weitere 10 Minuten ruhen lassen. Danach mit Milch bepinseln.
Im vorgeheizten Backofen bei 200°C (Heißluft) etwa 12 Minuten goldgelb backen. Etwas abkühlen lassen und noch warm mit Clotted Cream und Konfitüre servieren.

❤❤❤


❤❤❤

Süße Grüße
Aurelia

Kommentare:

  1. Mmmhhh ich bin ein riesen Scones fan!
    Wenn ich wieder zuhause bin muss ich dringend auch nochmal welche machen!
    Wenn ich sie hier so bei dir sehe läuft mir das Wasser im Mund zusammen!
    Gut das hier in Thailand abend ist und wir gleich essen gehen ;)
    GLG Victoria

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Aurelia,
    die schauen superlecker aus, wollte ich schon immer mal probieren, ich werde dein Rezept gleich ausdrucken und werde die am Wochenende nachbacken.
    Seid ihr wieder daheim? oder wartet ihr doch noch auf mich? Herzlichst Tatjana und liebe Grüße an Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ja, das sieht wieder nach ein paar Kalorien aus, die schmecken ;-)!

    GLG Ines

    AntwortenLöschen
  4. Hhmm sieht sehr lecker aus. Da möchte man doch gleich zugreifen!!
    Liebe Grüße
    Gitti

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Aurelia,
    Ich liebe schönes ( gerne auch mit Rosinen) deine sehen köstlich aus!
    Herzige andrellagrüsse

    AntwortenLöschen
  6. Hmmmhhhh, liebe Aurelia,
    Dein Scones-Rezept kommt gerade rechtzeitig zum Wochenende - da kann ich gleich noch alles einkaufen.
    Wie immer sehr schön und stimmungsvoll fotografiert!
    Vielen Dank!
    W.

    AntwortenLöschen
  7. ...ich habe scones in Cornwall kennen- und lieben gelernt! Super lecker! Hab mir gleich das Rezept ausgedruckt zum Nachmachen am nächsten Wochenende ;)) Danke Dir!
    liebe Grüße
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  8. Mmmmmmh - so lecker! Diese Scones schmecken fantastisch und sind absolut gelingsicher!!!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...